Schoko-Schichtdessert aus dem Glas

Aus LECKER 7/2020
0
(0) 0 Sterne von 5
Schoko-Schichtdessert Rezept

Hier tanzt der Bär, hier steppt der Igel, hier boxt der Papst im Kettenhemd. Scheint, dass wir gerade etwas durchdrehen, aber dieses Dessert ist der absolute Kracher: Samtige Schoko-Kokos-Creme mit Datteln und Haselnuss-Knusper – drehen Sie ’ne Runde mit?

Zutaten

Für Portion
  • 6   große getrocknete Datteln (z. B. Medjool) 
  • 200 Haselnusskerne 
  • 250 Zartbitterschokolade 
  • 2   Avocados 
  • 1 Dose (400 ml)  ungesüßte Kokosmilch 
  • 2-3 EL   Agavendicksaft 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Die Datteln entsteinen. 60 g Haselnüsse und Datteln in einem Stand- oder Hochleistungsmixer fein pürieren. Den Dattel-Mix in Gläser verteilen.
2.
Schokolade klein brechen. Avocados halbieren, Kern ent­fernen und Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Schokolade, Avocados und 120 g Haselnüsse in den Mixer geben, Kokosmilch angießen und alles fein pürieren. Creme mit Agavendicksaft süßen und auf den Dattelmix streichen.
3.
Übrige Haselnüsse hacken und evtl. in einer Pfanne ohne Fett rösten. Abkühlen lassen und auf die Schokocreme streuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 480 kcal
  • 9 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved