close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Schoko-Walnuss-Konfekt

5
(1) 5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 100 g   Zartbitter-Schokolade  
  • ca. 130 g   Vollmilch-Schokolade  
  • 50 g   Walnusskerne  
  • 2 EL   flüssiger Honig (30-40 g) 
  • 2 EL   irischer Whiskey-Sahne-Likör (z. B. Baileys) 
  • 50   Pralinen-Spitztüten aus Aluminium, farbig sortiert  
  •     Backpapier  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Sahne aufkochen. Zartbitter-Schokolade und 100 g Vollmilch-Schokolade hacken. Sahne vom Herd ziehen und die Schokolade unter Rühren darin auflösen. In eine Rührschüssel geben und ca. 2 Stunden kalt stellen. Inzwischen Walnusskerne sehr fein hacken (fast gemahlen). Von der restlichen Schokolade mit einem Sparschäler feine Späne/ Röllchen schneiden und kalt stellen. Kalte Schokoladen-Sahne-Masse mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen. Honig, Likör und gehackte Walnüsse, bis auf 3 Teelöffel zum Verzieren, zufügen und kurz unterrühren. Sofort in einen Spritzbeutel mit Stern- oder Lochtülle geben und in die Pralinen-Tütchen spritzen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Tablett legen und mit Schokospänen und Walnüssen bestreuen. Schoko-Walnuss-Konfekt ca. 1 Stunde kalt stellen
2.
Wartezeit ca. 1 3/4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 50 kcal
  • 210 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved