Schokoeis mit Aprikosen und Himbeer-Chilli

Aus LECKER 6/2007
0
(0) 0 Sterne von 5
Schokoeis mit Aprikosen und Himbeer-Chilli Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250-300 tiefgefrorene Himbeeren 
  • 1   kleine Chilischote 
  • 2-3 EL  Zucker 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Aprikosenhälften 
  • 4   Kugeln Schokoladeneis mit Schoko-Chips (à ca. 90 g) 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Himbeeren ca. 30 Minuten in einer Schüssel antauen lassen. Chilischote waschen, in dünne Ringe schneiden und die Kerne entfernen. Hälfte der Himbeeren, Chili und Zucker in einem Topf 1-2 Minuten köcheln lassen. Himbeeren vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Aprikosen in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Übrige Himbeeren unter die lauwarmen Chili-Himbeeren rühren. Je 1 Kugel Eis und Aprikosen auf 4 Teller verteilen. Himbeer-Chili über die Aprikosen geben
2.
Wartezeit ca. 45 Minuten. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved