close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Schwedische Kartoffeln

Aus kochen & genießen 1/2012
3.765625
(64) 3.8 Sterne von 5

Schwedische Kartoffeln - das Originalrezept

Die perfekte Kartoffel-Beilage, wenn es mal etwas anderes als Salzkartoffeln, Bratkartoffeln und Co. sein soll. Schwedische Kartoffeln sorgen mit ihrer eingeritzten Form dafür, dass Soßen besonders gut an ihnen haften bleiben. 

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   mittelgroße vorwiegend festkochende Kartoffeln  
  •     Salz  
  • 80 g   Butter oder Margarine  
  • 40 g   Paniermehl  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und quer dünn einschneiden, ohne die Kartoffeln zu durchtrennen. ##Kartoffeln## mit Salz würzen und in eine Auflaufform setzen. Butter schmelzen.
2.
Über die Kartoffeln gießen, mit Paniermehl bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 40–45 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved