Schweine-Geschnetzeltes mit Frühlingsgemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Schweine-Geschnetzeltes mit Frühlingsgemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Schweineschnitzel 
  • 4   Möhren 
  • 2   Kohlrabi 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 2 EL  Öl 
  • 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 250 saure Sahne 
  • 1 1/2 EL  Mehl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 Stiel(e)  Majoran 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Möhren schälen, waschen, längs halbieren und in Stücke schneiden. Kohlrabi schälen, waschen und in Stücke schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden 4-5 Minuten braten, herausnehmen. Möhren und Kohlrabi in der Pfanne anbraten, mit Brühe ablöschen und in der geschlossenen Pfanne 6-8 Minuten köcheln.
3.
Lauchzwiebeln zufügen. Saure Sahne mit Mehl verrühren und in die Brühe rühren. Fleisch zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und nochmals erwärmen. Majoranblättchen, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen und über das Geschnetzelte streuen.
4.
Mit Majoran garnieren. Dazu schmecken Nudeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 40 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved