Schweinefilet-Gulasch in Soja mariniert

1
(1) 1 Stern von 5
Schweinefilet-Gulasch in Soja mariniert Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Schweinefilet 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2-3   Knoblauchzehen 
  • 125 ml  Sojasoße 
  • 125 ml  süße Sojasoße 
  • 50 flüssiger Honig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4   Tomaten 
  • 250 Champignons 
  • 2 EL  Öl 
  • 2 EL  Mehl 
  • 1/2 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 50 Schlagsahne 
  • 375 Bandnudeln 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  •     Petersilie 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen, in grobe Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln würfeln, Knoblauch grob hacken. Sojasoße, süße Sojasoße, 250 Milliliter Wasser, Honig, Zwiebeln, Knoblauch, Salz und Pfeffer verrühren und über das Fleisch gießen. Fleisch zugedeckt an einem kühlen Ort zwei Stunden ziehen lassen. Tomaten putzen, waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Champignons putzen und in dicke Scheiben schneiden. Fleisch auf einem Sieb gut abtropfen lassen und die Marinade dabei auffangen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Champignons darin unter Wenden drei 3 Minuten anbraten, eine Minute vor Ende der Bratzeit Tomatenspalten zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Champignons und Tomaten aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. Fleisch in das Bratfett geben und unter Wenden zwölf Minuten anbraten. Champignons und Tomaten zufügen. Mit Mehl bestäuben, anschwitzen, mit Brühe, Sahne und 150 Milliliter der Marinade ablöschen und aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Inzwischen Nudeln in kochendem Salzwasser acht Minuten garen. Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Nudeln abgießen, abschrecken. Nudeln und Gulasch mit Petersilie bestreut auf einer Platte anrichten. Nach Belieben mit Petersilie garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 780 kcal
  • 3270 kJ
  • 64g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 88g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved