close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Schweinefilet mit Frischkäse-Kräuter-Haube

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   Kartoffeln  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 100 ml   Milch  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2 EL   geriebener Parmesankäse  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 4 EL   Paniermehl  
  • 1 TL   Senf  
  • 200 g   Kräuter-Frischkäse (12 % Fett) 
  • 30 g   geriebener Goudakäse  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 600 g   Schweinefilet  
  • 2 EL   Sonnenblumenöl  
  • 100 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 400 g   Zuckerschoten  
  • 600 g   Möhren  
  • 1 EL   Butter oder Margarine  
  • 1 Prise   Zucker  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Kartoffelscheiben schuppenförmig in eine gefettete Auflaufform schichten. Sahne und Milch mit Salz und Pfeffer würzen und über die Kartoffeln gießen und mit Parmesan bestreuen.
2.
Im vorgeheizten Backofen (Umluft 175 °C) ca. 45 Minuten backen. Für die Kräuter-Haube Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Paniermehl, Senf, Frischkäse, Gouda, Petersilie und Ei verkneten.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch waschen, trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch unter Wenden ca. 4 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch nebeneinander in eine flache Auflaufform legen.
4.
Kräuter-Haube darauf verteilen, mit in den Backofen stellen und ca. 15 Minuten überbacken. Brühe in die Pfanne gießen, aufkochen und zur Hälfte reduzieren. Zuckerschoten waschen, putzen. Möhren schälen, putzen und in Scheiben schneiden.
5.
Fett schmelzen. Gemüse zugeben und ca. 8 Minuten dünsten. Nach 2 Minuten Brühe dazugeben. Mit Salz und Zucker abschmecken. Fleisch in Scheiben schneiden und mit Gemüse und Bratfond auf einer Platte anrichten.
6.
Gratin und übrigen Bratfond dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 55 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 58 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved