Schweinefilet mit Trauben und Champignons

0
(0) 0 Sterne von 5
Schweinefilet mit Trauben und Champignons Rezept

Zutaten

Für Person
  • 150 Schweinefilet (im Stück) 
  • 1 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 100 Lauchzwiebeln 
  • 100 Champignons 
  • 30 kernlose Weintrauben 
  • 50 ml  Weißwein 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1 TL  eingelegte grüne Pfefferkörner 
  •     Petersilie 
  •     Alufolie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin rundherum kräftig anbraten. Anschließend bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten weiterbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Inzwischen Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. Champignons waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Weintrauben waschen, abtropfen lassen und vom Stiel zupfen. Fleisch aus der Pfanne nehmen, in Alufolie wickeln und warm stellen. Champignons ins Bratfett geben und ca. 3 Minuten braten. Lauchzwiebeln zufügen und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Wein und Sahne ablöschen und ca. 5 Minuten bei schwacher Hitze einkochen lassen. Kurz vor Ende der Garzeit Weintrauben und grünen Pfeffer zufügen. Nochmals abschmecken. Filet in Scheiben schneiden und mit der Trauben-Champignon-Soße auf einem Teller anrichten. Nach Belieben mit Petersilie garniert servieren. Dazu schmeckt Baguette
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 40 g Eiweiß
  • 45 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved