Schweinefilet-Schiffchen mit Mango-Chili-Salsa

Schweinefilet-Schiffchen mit Mango-Chili-Salsa Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1   kleine reife Mango 
  • 1–2   rote Chilischoten 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 2 EL  Obstessig 
  • 4 EL  Sonnenblumenöl 
  • 1 TL  brauner Zucker 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 8 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 500 Schweinefilet 
  • 2   Strauchtomaten 
  • 16   Holzspieße 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Mango vom Stein schneiden, schälen und Fruchtfleisch würfeln. Chili waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Essig und 2 EL Öl verrühren, mit Zucker und Salz würzen.
2.
Salsazutaten mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Speckscheiben quer halbieren. Filet trocken tupfen und in 16 ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz würzen. Medaillons mit je 1/2 Scheibe Speck umwickeln. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin ca. 4 Minuten unter Wenden braten.
4.
Herausnehmen. Tomaten waschen, putzen und in 16 Spalten schneiden. Mit Holzspießen auf die Schweinemedaillons festecken, etwas Salsa darübergeben und anrichten. Übrige Salsa dazureichen.

Ernährungsinfo

16 Stück ca. :
  • 90 kcal
  • 370 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 3g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved