Schweinegeschnetzeltes mit Gemüsereis

Aus kochen & genießen 17/2009
3
(2) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 150 g   Langkornreis  
  •     Salz  
  • 150 g   Möhren  
  • 150 g   grüne Bohnen  
  • 150 g   Zucchini  
  • 400 g   Schweineschnitzel  
  • 3   kleine Zwiebeln  
  • 1 EL   Öl  
  • 2 Stiel(e)   Majoran  
  •     Pfeffer  
  • 1 EL   Tomatenmark  
  • 100 ml   fettarme Milch  
  • 250 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 TL   heller Soßenbinder  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Reis in 350 ml Salzwasser aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten quellen lassen. Gemüse putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. 10 Minuten vor Ende der Garzeit zum Reis geben. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch darin ca. 5 Minuten braten, Zwiebeln zufügen und kurz mit anbraten. Majoran waschen, etwas kleiner zupfen. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Tomatenmark zufügen. Mit Milch und Brühe ablöschen und aufkochen. Mit Soßenbinder binden, nochmals aufkochen. Reis und Geschnetzeltes auf Tellern anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 28 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved