Schweinegeschnetzeltes mit Pilzen

4
(38) 4 Sterne von 5
Schweinegeschnetzeltes mit Pilzen Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 600 g   Schweineschnitzel  
  • 250 g   Champignons  
  • 2 EL   Sonnenblumenöl  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 100 ml   trockener Weißwein  
  • 200 ml   Gemüsebrühe  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 2   Lauchzwiebeln  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleischstreifen darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen.
2.
Pilze im heißen Bratöl andünsten. Mit Wein und Brühe ablöschen, aufkochen. Fleischstreifen zugeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Sahne zugießen und 3–4 Minuten köcheln lassen.
3.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Lauchzwiebelringe unter das Geschnetzelte heben. Mit Salz und und Pfeffer würzen. Geschnetzeltes auf Tellern anrichten. Dazu schmecken Baguettebrot oder Nudeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 500 kcal
  • 40 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved