Schweinekoteletts mit Möhren-Zucchini-Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   kleine Gemüsezwiebel (ca. 200 g)  
  • 500 g   Kartoffeln  
  • 4 EL   Öl  
  • 500 g   Möhren  
  • 500 g   Zucchini  
  • 4-5 Stiel(e)   Thymian  
  • 1/4 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 4   Schweinekoteletts (à ca. 175 g) 
  • 150 g   Crème fraîche  
  •     bunter Pfeffer  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen, vierteln und in Streifen schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. 2 Esslöffel Öl in einem Schmortopf erhitzen, Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze unter mehrmaligem Wenden ca. 15 Minuten braten.
2.
Inzwischen Möhren schälen und in Stücke schneiden. Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Thymian waschen, trocken tupfen und Blättchen von den Stielen zupfen. Zucchini, Möhren, Zwiebeln und Hälfte des Thymians zu den Kartoffeln geben und weitere 5 Minuten braten.
3.
Mit Brühe ablöschen und Gemüse bei schwacher Hitze ca. 8 Minuten schmoren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Inzwischen Fleisch waschen und trocken tupfen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 4-5 Minuten braten.
4.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse, Fleisch und Crème fraîche auf einer Platte anrichten und mit restlichem Thymian und Pfeffer bestreuen. Nach Belieben mit Petersilie garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 37 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved