Schweinenacken mit Backhaus-Kartoffeln

3.444445
(9) 3.4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 3   mittelgroße Zwiebeln  
  • 3   mittelgroße Möhren  
  • 750 g   festkochende Kartoffeln  
  • 3-4 (ca. 500 g)  rotschälige Äpfel  
  • 2 EL   Öl  
  • 6 Scheiben   ausgelöster Schweinenacken (à ca. 250 g) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2 TL   getrockneter Majoran  
  • 1/2 TL   Instant-Gemüsebrühe  
  •     Majoran zum Garnieren 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden. Möhren schälen, waschen und in Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und halbieren. Äpfel waschen, vierteln und evtl. entkernen. Fleisch waschen und trocken tupfen. Öl in einem großen Bräter erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite 2-3 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse, Kartoffeln und Äpfel um das Fleisch verteilen. Mit Salz, Pfeffer und getrocknetem Majoran würzen. Offen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 1/2 Stunden schmoren. Brühe in ca. 1/2 Liter heißem Wasser auflösen. Nach ca. 30 Minuten Schmorzeit Brühe nach und nach angießen. Evtl. nach 1 Stunde zudecken. Mit Majoran garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 660 kcal
  • 2780 kJ
  • 49 g Eiweiß
  • 39 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved