Schweineschnitzel Zigeuner Art

0
(0) 0 Sterne von 5
Schweineschnitzel Zigeuner Art Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 vorwiegend festkochende Kartoffeln (z. B. Secura) 
  •     Salz 
  • 1 (à 150 g)  rote und gelbe Paprikaschote 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 4 (à 125 g)  dünne Schweineschnitzel 
  • 2 EL  Öl 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 1 (35 g)  Beutel Fix für Paprika-Rahm Schnitzel 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1/2 Bund  Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen, schälen und in Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. In der Zwischenzeit Paprika vierteln, putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, fein würfeln.
2.
Fleisch waschen, trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Schnitzel darin von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen. Zwiebeln und Paprika im Bratfett 2-3 Minuten andünsten.
3.
250 ml Wasser und Schlagsahne zugießen. Beutelinhalt einrühren und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Petersilie waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseite stellen. Rest fein hacken. Kartoffeln abgießen, Petersilie darüberstreuen.
4.
Schnitzel mit Soße und Kartoffeln servieren. Mit beiseite gelegter Petersilie garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved