Schweinesteaks mit Feta-Walnuss-Kruste

Aus LECKER 3/2015
Schweinesteaks mit Feta-Walnuss-Kruste Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    90 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1 kg festkochende kleine Kartoffeln

1 kg Blumenkohl

7 EL Öl

Salz

Chiliflocken

Salz, Chiliflocken, Edelsüß­paprika, Pfeffer, Kümmel

50 g Walnusskerne

150 g Feta

2 EL Crème fraîche

6 Schweinerückensteaks (à ca. 150 g)

1 große Zwiebel

2 EL Butterschmalz

½ Bund glatte Petersilie

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Kartoffeln mit Schale in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken, schälen und abkühlen lassen.

2

Ofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Blumenkohl putzen und ­waschen, in Röschen teilen. Mit 4 EL Öl und je 1 TL Salz, Chili­flocken und Paprika mischen. Blumenkohl auf einem Backblech verteilen, ca. 100 ml Wasser angießen.

3

Im heißen Backofen 20–25 Minuten backen.

4

Nüsse grob hacken. Feta zerbröckeln. Beides mit Crème fraîche verrühren. Mit Pfeffer würzen. Fleisch waschen, trocken tupfen. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und würfeln.

5

3 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Steaks darin von jeder Seite ca. 2 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Butterschmalz in der Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin unter Wenden knusprig braten.

6

Zum Schluss Zwiebel mitbraten und mit Salz und 1 TL Kümmel würzen.

7

Fetamischung auf den Steaks verteilen. Blumenkohl aus dem Ofen nehmen, mit Folie abdecken, damit er bis zum Servieren warm bleibt. Backofengrill einschalten und Steaks darunter ca. 5 Minuten gratinieren.

8

Petersilie waschen und trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. Steaks mit Blumenkohl und Bratkartoffeln anrichten. Mit Petersilie bestreuen.

Nährwerte

Pro Person

  • 650 kcal
  • 44 g Eiweiß
  • 37 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate