Schweinshaxen im Tontopf

0
(0) 0 Sterne von 5
Schweinshaxen im Tontopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Schinken-Eisbeine 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 4   Zwiebeln 
  • 3   Tomaten 
  • 3   Lorbeerblätter 
  • 1 TL  Pfefferkörner 
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 75 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 1/4 klare Brühe (Instant) 
  • 5 EL  Weißwein-Essig 
  •     Zucker 
  • 1 TL  Speisestärke 

Zubereitung

165 Minuten
leicht
1.
Tontopf 15 Minuten wässern. Fleisch waschen, trocken tupfen und die Schwarte kreuzweise einschneiden. Mit Salz und Pfeffer einreiben. 3 Zwiebeln schälen und vierteln. Tomaten waschen, putzen und ebenfalls vierteln. Tontopf abtropfen lassen. Eisbein, Tomaten, Zwiebeln, Lorbeer, Pfefferkörner und 1/8 Liter Wasser hineingeben. In den kalten Backofen geben. Ofen aufheizen (E-Herd: 225 ° C / Gas: Stufe 4) und die Eisbeine darin 2-2 1/4 Stunden garen. Kartoffeln in kochendem Wasser 20-25 Minuten garen. Kalt abschrecken und abkühlen lassen. Restliche Zwiebel schälen und würfeln. Speck ebenfalls würfeln. Speck in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen. Zwiebeln zufügen und andünsten. Brühe und Essig zufügen, aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Mit der Essigmarinade übergießen und zugedeckt ca. 45 Minuten ziehen lassen. Vom Römertopf ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit den Deckel abnehmen, die Eisbeine knusprig braun braten, herausnehmen und warm stellen. Bratenfond durch ein Sieb streichen und aufkochen. Speisestärke und etwas kaltes Wasser glatt rühren, in den Bratenfond geben und nochmals aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Haxen mit Kartoffelsalat servieren. Soße extra dazureichen
2.
Besteck: Pott
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 1010 kcal
  • 4240 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved