Seeteufel in Ingwer-Sahne

Seeteufel in Ingwer-Sahne Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    35 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

Zutatenfür 4 Personen:

800 g kleine neue Kartoffeln

300 ml Fischfond

10 g Ingwerknolle

200 g Schlagsahne

Salz

Pfeffer

1 Zweig Rosmarin

4 EL Olivenöl

800 g Seeteufelfilet

Zitronensaft

1-2 EL Mehl

bunter Pfeffer

Schritt 1

Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. In einem Topf den Fischfond auf die Hälfte reduzieren. Ingwer schälen und reiben. Ingwer und Sahne zum Fond geben, weitere ca. 5 Minuten köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken

Schritt 2

Rosmarin waschen und trocken schütteln. Nadeln abstreifen. Kartoffeln abgießen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin rundherum 5–8 Minuten braten. Rosmarinnadeln ca. 2 Minuten vor Ende der Garzeit zugeben. Mit Salz würzen. Fischfilet in 4 Stücke schneiden, mit Salz und Zitronensaft würzen und in Mehl wenden. Überschüssiges Mehl abklopfen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fisch darin unter Wenden 4–5 Minuten braten

Schritt 3

Ingwer-Sahne mit einem Stabmixer aufschäumen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fisch und Kartoffeln auf Tellern anrichten. Sahnesoße darübergeben und mit buntem Pfeffer garnieren

Nährwerte

Pro Person

  • 550 kcal
  • 37 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate