Seeteufel im Schinkenmantel mit Ratatouille gefüllt

0
(0) 0 Sterne von 5
Seeteufel im Schinkenmantel mit Ratatouille gefüllt Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 300 Zucchini 
  • 1   Tomate 
  • 1   rote und gelbe kleine Paprikaschote 
  • 5 Stiel(e)  Thymian 
  • 5 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 (ca. 800 g)  kleine Seeteufelfilets 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 75–100 dünne Scheiben roher Schinken 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Zucchini und Tomaten waschen und putzen. Tomate vierteln und entkernen. Paprika halbieren, putzen und waschen. Gemüse in Streifen schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen von 4 Stielen zupfen und grob hacken
2.
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Paprika darin ca. 4 Minuten andünsten, dann Zucchini zugeben. Weitere ca. 3 Minuten dünsten. Tomaten und Thymian zugeben, kurz erhitzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken
3.
Fisch waschen, trocken tupfen und mit etwas Salz und Zitronensaft würzen. Ein Stück Folie auf die Arbeitsfläche legen. Schinkenscheiben leicht überlappend darauflegen. Fischfilet darauflegen und mit Gemüse bedecken. Zweites Fischfilet darauflegen. Fisch in Schinken einwickeln und mit Küchengarn festbinden
4.
Fisch auf ein gefettetes Backblech legen und mit 3 EL Olivenöl beträufeln. Fisch unter Wenden im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten garen. Herausnehmen, mit übrigem Thymian und grobem Pfeffer bestreuen und servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 1460 kJ
  • 37g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved