Seeteufel und Gemüse aus dem Alupäckchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Seeteufel und Gemüse aus dem Alupäckchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 100 Austernpilze 
  • 1 Glas (212 ml)  Maiskölbchen 
  • 2 Stiel(e)  Oregano und Thymian 
  • 600 Seeteufelfilet 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 8 EL  Weißwein 
  • 4 EL  Butter 
  •     Zitrone zu Garnieren 
  •     Alufolie 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Paprika vierteln, putzen, waschen und in Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Pilze putzen und in Stücke schneiden. Maiskölbchen abgießen. Kräuter waschen und Blättchen abzupfen.
2.
Fisch waschen und in 8 Stücke schneiden. 4 Stücke Alufolie (35 cm Länge) abschneiden. Jedes Stück mit der Schmalseite nach vorne legen und auf die Mitte der vorderen Hälfte Fisch, Gemüse, Kräuter und Pilze geben.
3.
Butter in Flöckchen darauf verteilen. Folie darüberklappen und die rechte und linke Seite je 3 mal nach innen falten. Zitronensaft und Wein mischen und in die Päckchen träufeln. Vordere Kante ebenso falten, damit ein Quadrat (16 x 16 cm) entsteht.
4.
Päckchen auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 12 Minuten garen. Päckchen herausnehmen, aufschneiden und auf Tellern anrichten. Mit Zitrone garnieren.
5.
Dazu schmeckt Basmati-Reis.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved