Semerrolle mit jungem Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Semerrolle mit jungem Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 magerer Rinderschmorbraten (Semerrolle) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 200 Zwiebeln 
  • 2 EL  Öl 
  • 250 Kartoffeln 
  • 250 Kohlrabi 
  • 100 kleine Möhren 
  • 100 tiefgefrorene Erbsen 
  • 5 EL  heller Traubensaft 
  • 1/2 (75 g)  Becher saure Sahne 
  • 1 TL  Speisestärke 
  •     Kerbelblättchen 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Zwiebeln schälen und vierteln. Öl in einem Bräter erhitzen und Fleisch darin rundherum kräftig anbraten. Zwiebeln mit anrösten. Nach und nach mit 1/2 Liter heißem Wasser ablöschen und zugedeckt ca. 1 1/2 Stunden schmoren. Zwischendurch das Fleisch einmal wenden. Kartoffeln und Kohlrabi schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Möhren putzen und waschen. Kartoffeln in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Nach ca. 5 Minuten das restliche Gemüse zufügen. Zum Schluss die Erbsen mit erhitzen. Fleisch aus dem Bräter nehmen und warm stellen. Fond durch ein Sieb in einen Topf gießen, dabei Zwiebeln mit durchstreichen. Traubensaft zufügen und aufkochen. Sahne und Speisestärke glatt rühren und die Soße damit binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüse, Fleisch und Soße auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Nach Belieben mit Kerbelblättchen garnieren. Restliche Soße extra reichen
2.
Geschirr: Friesland
3.
Tuch: Baier Nickel
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved