Pochierte Semerrolle mit Meerrettich-Soße und Grießklößchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Pochierte Semerrolle mit Meerrettich-Soße und Grießklößchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 1,2 kg  Semerrolle 
  •     Salz 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 1 TL  schwarze Pfefferkörner 
  • 250 Möhren 
  • 250 Sellerie 
  • 250 Porree (Lauch) 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 1/2 Milch 
  • 90 Butter oder Margarine 
  • 120 Grieß 
  • 2   Eier 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 30 Mehl 
  • 3 EL  geriebener 
  •     Meerrettich 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Zitronensaft 

Zubereitung

180 Minuten
leicht
1.
Suppengrün putzen, waschen und mit Küchengarn zusammenbinden. 2 Liter Wasser in einem Topf aufkochen. Fleisch waschen und zusammen mit dem Suppengrün ins kochende Wasser geben. Salz, Lorbeerblatt und Pfefferkörner zufügen und aufkochen.
2.
Fleisch bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 2-2 1/2 Stunden garen. Inzwischen restliches Gemüse putzen, waschen und in lange Stifte schneiden. Petersilie, bis auf etwas zum Garnieren, in feine Streifen schneiden.
3.
Für die Grießklößchen 1/4 Liter Milch, 60 g Fett und etwas Salz aufkochen. Vom Herd nehmen und den Grieß einrühren. Wieder unter Rühren erhitzen, bis ein Kloß entsteht. Etwas abkühlen lassen. Dann Eier und die Hälfte der Petersilie unterrühren.
4.
Mit Muskat würzen. Fleisch und Suppengrün aus der Brühe nehmen. Fleisch warm stellen. 1/4 Liter der Brühe für die Soße abnehmen. Vorbereitetes Gemüse in die Brühe geben und 8-10 Minuten darin garen, Gemüse abgießen.
5.
Brühe aufbewahren und eventuell als Vorsuppe servieren. In der Zwischenzeit Salzwasser in einem Topf aufkochen. Mit einem Esslöffel von der Grießmasse Klößchen abstechen und ca. 8 Minuten im Salzwasser ziehen lassen.
6.
Für die Soße restliches Fett in einem Topf erhitzen und das Mehl darin anschwitzen. Mit zurückgestellter Brühe und restlichen Milch unter Rühren ablöschen. Aufkochen und einige Minuten kochen lassen. Meerrettich in die Soße geben und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
7.
Fleisch in Scheiben schneiden und mit Gemüse und Klößchen auf einer Platte anrichten. Mit Petersilie garnieren. Restliche gehackte Petersilie in die Meerrettichsoße rühren. Soße extra reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 2860 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved