Sommer-Wokgemüse mit Hähnchen

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Kopf Blumenkohl (ca. 500 g ohne Blätter)  
  •     Salz  
  • 200 g   Basmatireis  
  • 250 g   Zuckerschoten  
  • je 1   kleine gelbe und rote Paprikaschote  
  • 1-2   Chilischoten  
  • 2   Hähnchenfilets (à ca. 120 g) 
  • 2 EL   Öl  
  •     Pfeffer  
  • 4-5 EL   asiatische Chilisoße für Huhn 
  • 6 Stiel(e)   Koriander  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Blumenkohl putzen und in kleine Röschen schneiden. Blumenkohl in kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten blanchieren. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Zuckerschoten nach 2 Minuten zum Blumenkohl geben und blanchieren. Blumenkohl und Zuckerschoten in kaltem Wasser abschrecken. Paprika putzen, waschen, vierteln und in Streifen schneiden. Chilischote halbieren, Kerne entfernen. Schote fein hacken. Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenwürfel 2-3 Minuten scharf anbraten. Paprikastreifen zufügen. Nach ca. 3 Minuten Blumenkohl und Zuckerschoten zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Hälfte der gehackten Chilischote, Chilisoße und 2 Esslöffel Wasser zugeben und 2-3 Minuten köcheln lassen. Koriander waschen, trocken tupfen und grob hacken. 1/2 Teelöffel Koriander beiseite legen, übrigen Koriander kurz vor dem Servieren zum Gemüse geben. Reis abgießen und mit übrigen gehackten Chilischoten und Koriander garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 23 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 55 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved