Sommersalat mit Hähnchen

Aus LECKER-Sonderheft 2/2014
3.5
(10) 3.5 Sterne von 5

Was unseren Sommersalat so unglaublich lecker macht? Na, die reifen Aprikosen, die sich zusammen mit dem Hähnchen und einem Dressing aus Balsamico-Creme köstlich ergänzen.

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Bio-Hähnchenfilets (à ca. 150 g)  
  • 7 EL   Olivenöl  
  •     Salz, Pfeffer, Zucker  
  • 1 kg   reife Aprikosen  
  • 500 g   Kirschtomaten  
  • 4 EL   Weißweinessig  
  • 1 Bund   Basilikum  
  • 150 g   Ziegenfrischkäse  
  • 3 EL   dunkle Balsamicocreme  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Fleisch waschen und trocken tupfen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite ca. 6 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen. ­Inzwischen Aprikosen waschen, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden.
2.
Tomaten waschen und halbieren.
3.
Essig mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. 5 EL Öl kräftig darunterschlagen. Aprikosen, Tomaten und Vinai­grette mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und unter den Salat heben. Frischkäse darüberbröckeln. Fleisch in Scheiben schneiden und mit dem Salat anrichten. Mit Balsamicocreme beträufelt servieren.
5.
Dazu schmeckt Ciabatta.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 39 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved