Spaghetti mit rotem Pesto

3.5
(2) 3.5 Sterne von 5
Spaghetti mit rotem Pesto Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Glas  (netto 340 g, Abtr.gew. 180 g) getrocknete Tomaten in Öl 
  • 2–3   Knoblauchzehen 
  • 100 Parmesankäse 
  • 75 Macadamianüsse (Natur) 
  • 400 Spaghetti 
  •     Salz 
  • 8–10 Stiel(e)  Thymian 
  •     frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Tomaten in ein Sieb gießen, gut abtropfen lassen, Tomatenöl auffangen. Knoblauch schälen und grob würfeln. Parmesan und Tomaten grob würfeln. Nüsse grob hacken
2.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Nüsse, Parmesan, Tomaten, Knoblauch und 7–8 EL des Tomatenöl (Glas) in einen hohen Rührbecher geben. Mit einem Pürierstab pürieren. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken
3.
200 ml Nudelwasser abnehmen. Nudeln abgießen, kurz abschrecken, abtropfen lassen. Abgemessenes Nudelwasser und Nudeln zurück in den Topf geben, kurz erhitzen. Ca. 3/4 des Pestos und 3/4 des Thymians untermengen. Auf Tellern anrichten und mit Thymian garnieren. Restliches Pesto dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 800 kcal
  • 3360 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 43 g Fett
  • 79 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved