Spaghetti mit Schafskäse und Oliven

Spaghetti mit Schafskäse und Oliven Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Spaghetti 
  •     Salz 
  • 3   Tomaten 
  • 200 Schafskäse 
  • 2   Zwiebeln 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 2 EL  Öl 
  • 75 schwarze Oliven 
  • 75 grüne Oliven 
  • 1   Topf Basilikum 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Spaghetti in kochendem Salzwasser 10-12 Minuten garen. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Schafskäse würfeln. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Spaghetti abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten darin anbraten, Oliven und Spaghetti zufügen und unter Wenden ca. 4 Minuten braten. Basilikum waschen, trocken tupfen, einige Blättchen zum Garnieren zur Seite legen und restlichen Basilikumblätter in Streifen schneiden. Schafskäse und Basilikum unter die Spaghetti mengen, weitere 3 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer abschmecken und in einer Schüssel mit dem Basilikum garniert servieren
2.
,. E 20 g, F 20 g, KH 56 g
3.
Schüssel: Singer
4.
Tuch: ASA

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 20g Fett
  • 56g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved