Spargel-Frittata

0
(0) 0 Sterne von 5
Spargel-Frittata Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 g   Kartoffeln  
  • 400 g   grüner Spargel  
  • 1   große Zucchini (ca. 300 g) 
  • 2 EL   Öl  
  •   Salz  
  •   Pfeffer  
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 200 g   Mozzarellakäse  
  • 4   Lauchzwiebeln  
  • 5–6   Schnittlauchhalme  
  • 75 g   getrocknete Soft Tomaten  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in mundgerechte Würfel schneiden. Spargel waschen, holzige Enden abschneiden und Spargel in kleine Stücke schneiden. Zucchini waschen, putzen und raspeln. Raspel zwischen den Händen gut ausdrücken.
2.
Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin unter Wenden ca. 5 Minuten knusprig anbraten, Spargel dazugeben und weitere ca. 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchini dazugeben und gut verteilen.
3.
Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Eier gleichmäßig über die Kartoffel-Gemüse-Mischung gießen und bei kleiner Hitze stocken lassen, bis die Ränder fest werden. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) weitere ca. 15 Minuten garen, bis die Eimasse fest ist und die Frittata goldgelb.
4.
Inzwischen Mozzarella grob zerzupfen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Tomaten halbieren. Lauchzwiebeln, Tomaten und Schnittlauch mischen. Frittata aus dem Ofen nehmen, Mozzarella darauf verteilen und mit der Lauchzwiebel-Mischung bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 27g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved