Spargel-Frittata „Nimm mich mit“

Aus LECKER 4/2019
Spargel-Frittata „Nimm mich mit“ Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    50 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

400 g Kartoffeln

500 g grüner Spargel

1 Zucchini

3 EL Öl

Salz

Pfeffer

6 Eier (Gr. M)

125 g Mozzarella

2 Lauchzwiebeln

¼ Bund Schnittlauch

50 g getrocknete Soft-Tomaten

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Kartoffeln schälen, waschen, würfeln. Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. Spargel klein schneiden. Zucchini putzen, waschen und grob reiben. Raspel gut ausdrücken.

2

Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Öl in einer großen, ofenfesten Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin ca. 15 Minuten anbraten. Spargel ca. 5 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchini darüber ver­teilen, nochmals würzen. Eier, Salz und Pfeffer verquirlen, in die Pfanne gießen. Bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten stocken lassen, im Ofen ca. 15 Minuten backen.

3

Mozzarella zerzupfen. Lauchzwiebeln sowie Schnittlauch waschen und fein schneiden. Die Tomaten halbieren. Alles auf die Frittata geben. Schmeckt warm und kalt.

4

TIPP: Die Frittata ist super, um Kartoffelreste vom Vortag zu verwerten. Dann zusammen mit dem Spargel nur 5 Minuten braten.

Nährwerte

Pro Portion

  • 390 kcal
  • 22 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate