close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Spargel-Kartoffel-Waffeln mit Orangen-Hollandaise

Aus kochen & genießen 5/2020
5
(2) 5 Sterne von 5

Mit Leichtigkeit und Zitrusfrische umgarnt die buttrige Soße unseren Helden. Fluffiger Kartoffelteig verleiht dem Spargel herzhaft-krosse Bodenhaftung.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Perspnen
  • 400 g   Kartoffeln  
  • 250 g   Dinkelmehl (Typ 630) 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker  
  • 7   Eier (Gr. M) 
  • 1/2 Päckchen (3–4 g)  Trockenhefe  
  • 125 g   Doppelrahmfrischkäse  
  • 125 ml   Milch  
  • 1,2 kg   weißer Spargel  
  • 1 Packung (250 ml)  Sauce Hollandaise  
  • 3 EL   frisch gepresster Orangensaft  
  • Abrieb von 1   Bio-Zitrone  
  • 2 EL   Öl  
  • 50 g   Babyleaf Salatmischung  
  • 1 Beet   grüne Daikon Kresse  
  •     Fett für das Waffeleisen 

Zubereitung

50 Minuten ( + 30 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für den Waffelteig Kartoffeln schälen, waschen und fein raspeln. In ein sauberes Küchentuch geben und gut ausdrücken. Kartoffeln, Mehl, 3 Eier, ½ TL Salz, 1 Prise Zucker, Hefe, Frischkäse und Milch mit den Schneebesen des Rührgeräts gut verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.
2.
Spargel waschen, schälen und holzige Enden abschneiden. Ca. 200 g Spargel in ca. 1 cm kurze Stücke schneiden. In 1,5 l kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren. Spargel abgießen, dabei Spargelwasser auffangen. Spargelstücke abkühlen lassen.
3.
Spargelstücke unter den Waffelteig rühren. Teig portionsweise in ein gefettetes, heißes Waffeleisen für belgische Waffeln geben und ca. 6 Minuten goldbraun backen. Fertige Waffeln warm stellen.
4.
Spargelwasser erneut aufkochen. Übrige Spargelstangen darin ca. 12 Minuten garen. Für die Soße Hollandaise mit Orangensaft verrühren und erhitzen. Orangen­schale unterrühren.
5.
Öl in einer weiten Pfanne erhitzen. 4 Eier darin zu Spiegeleiern braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salat waschen. Spargel abtropfen lassen. Waffeln mit Salat belegen. Spargelstangen darauflegen und mit Orangen-Hollandaise beträufeln. Spiegeleier darauf anrichten. Kresse vom Beet schneiden, darüberstreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 680 kcal
  • 36 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 70 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved