Spargel mit Hollandaise und Bratwurst

Spargel mit Hollandaise und Bratwurst Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Spargel 
  •     Salz 
  • 60 Butter 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 1   Beutel Zubereitung für Sauce nach Art Hollandaise 
  • 1/2 Bund  glatte Petersilie 
  • 2 EL  Öl 
  • 2   grobe Bratwürste (à ca. 125 g) 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Spargel schälen und die unteren holzigen Enden abschneiden. Spargel waschen und in kochendem Salzwasser mit 10 g Butter und etwas Zucker ca. 15 Minuten garen. In der Zwischenzeit Beutelinhalt der Soße mit dem Schneebesen in 200 ml kaltes Wasser einrühren und aufkochen. Restliche Butter in Stücken zufügen und unter weiterem Rühren darin schmelzen lassen. Nochmals kurz aufkochen. Petersilie waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken, in die Soße geben. Öl in einer Pfanne erhitzen. Bratwürste mehrmals mit einer Gabel einstechen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten unter Wenden braten. Würste in schräge Stücke schneiden. Mit dem Spargel und der Soße auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Mit Petersilie garnieren. Dazu schmecken kleine neue Kartoffeln
2.
/ KH 10

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 780 kcal
  • 3270 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 69g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved