Spargelsalat mit gegrillten Hähnchenfilets

0
(0) 0 Sterne von 5
Spargelsalat mit gegrillten Hähnchenfilets Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  grüner Spargel 
  •     Salz 
  • 1 (80 g)  rote Zwiebel 
  • 1 (200 g)  große Möhre 
  • 200 Kirschtomaten 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 160 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 100 Baguettebrot 
  • 3 EL  Weißwein-Essig 
  • 3 EL  Walnussöl 
  •     Zucker 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. Spargel in kochendem Salzwasser ca. 6 Minuten bissfest garen. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Möhre schälen, waschen und in Streifen schneiden. Spargel herausnehmen, in kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Tomaten waschen und vierteln. Knoblauch schälen und fein hacken. Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. 2 Esslöffel Öl in einer Grillpfanne erhitzen. Fleisch unter Wenden darin ca. 10 Minuten braten. Baguette in Würfel (1,5 x 1,5 cm) schneiden. 1 Esslöffel Öl in einer anderen Pfanne erhitzen. Knoblauch und Baguettewürfel darin ca. 5 Minuten goldbraun rösten. Inzwischen Croûtons und Fleisch aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Fleisch in Scheiben schneiden. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Öl darunterschlagen. Gemüse, Croûtons und Fleisch in Schüsseln anrichten, mit Vinaigrette beträufeln
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 43g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved