Spargelsalat mit Pesto

Aus LECKER-Sonderheft 2/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Spargelsalat mit Pesto Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4 EL  (60 g) Pinienkerne 
  • 500 weißer Spargel 
  • 500 grüner Spargel 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 40 Parmesan (Stück) 
  • 2   Töpfchen/Bund Basilikum 
  • 8 EL  Olivenöl 
  • 150 Rucola 
  • 200 Kirschtomaten 
  • 100 getrocknete Tomaten in Öl (Glas) 
  •     Saft von 1⁄2 Zitrone 
  • 4 Scheiben  Baguette 

Zubereitung

60 Minuten
einfach
1.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen und auskühlen lassen. Spargel waschen. Weißen Spargel schälen, Enden knapp abschneiden. Vom grünen Spargel die holzigen Enden großzügig abschneiden.
2.
Längs in dünne Scheiben hobeln. In kochendem Salzwasser ca. 10 Sekunden kochen, abtropfen lassen.
3.
Käse fein reiben. Basilikum waschen, trocken schütteln. Mit 2⁄3 der Pinien­kerne fein hacken, z. B. im Universalzerkleinerer. Mit Käse, 3 EL Öl, Salz und Pfeffer verrühren.
4.
Rucola putzen, waschen und trocken schütteln. Kirschtomaten waschen, halbieren. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen, klein schneiden.
5.
Zitronensaft mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren, 4 EL Öl darunterschlagen. Spargel, vorbereitete Salatzutaten und übrige Pinienkerne damit mischen. 1 EL Öl erhitzen, Brot darin rösten. Spargelsalat mit Pesto und ­Baguette anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 420 kcal
  • 12 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved