Steinpilz-Kartoffelsuppe

Steinpilz-Kartoffelsuppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 15 getrocknete Steinpilze 
  • 1   kleines Bund Suppengrün 
  • 200 Kartoffeln 
  • 250 Steinpilze 
  • 30 + 1/2 TL Butter 
  • 800 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 20 Kürbiskerne 
  • 1/2 Bund  Thymian 
  • 200 Schlagsahne 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     einige Tropfen Kürbiskernöl 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Getrocknete Steinpilze mit 100 ml kochendem Wasser überbrühen und ca. 30 Minuten einweichen. Inzwischen Sellerie, Petersilienwurzel (falls im Suppengrün), Möhren und Kartoffeln schälen.
2.
Porree putzen. Alles in grobe Stücke schneiden, waschen und abtropfen lassen. Inzwischen Pilze putzen und in grobe Stücke schneiden. Dabei 2-3 kleine Pilze zum Garnieren beiseite legen. 30 g Butter in einem breiten Topf erhitzen.
3.
Gemüse und Kartoffeln darin glasig dünsten. Pilze zufügen und kurz anschwitzen. Mit Einweichwasser und Gemüsebrühe ablöschen. Aufkochen und 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Inzwischen beiseite gelegte Pilze in feine Scheiben schneiden.
4.
1/2 Teelöffel Butter in einer Pfanne erhitzen und Pilzscheiben darin von beiden Seiten goldbraun braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Kürbiskerne in die noch heiße Pfanne geben.
5.
Kurz anrösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Thymian waschen und trocken schütteln. Blättchen, bis auf einige zum Garnieren, von den Stielen zupfen und zur Suppe geben. Suppe pürieren. Sahne zugießen und unterrühren.
6.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Suppe auf Tellern anrichten. Mit Pilzen und Kürbiskernen bestreuen. Mit Kürbiskernöl beträufeln, leicht mit Pfeffer bestreuen und mit Thymian garnieren. Dazu schmeckt Baguette.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Weidner, Tim

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved