Stir-fried Filet mit Sesamgemüse

Aus LECKER 10/2012
Stir-fried Filet mit Sesamgemüse Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    30 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

500 g Brokkoli

1 rote Paprika

200 g Zuckerschoten

1 rote Chilischote

600 g Schweinefilet

2 EL Sesam

2 EL Öl

100 ml Sojasoße

1-2 TL flüssigen Honig

1 TL Asiagewürz

1 TL Speisestärke

4-5 Stiele Koriander

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zuckerschoten waschen, putzen und schräg halbieren. Chili putzen, längs aufschneiden, entkernen, waschen und klein schneiden.

2

Fleisch trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden.

3

Sesam im Wok oder einer großen Pfanne ohne Fett anrösten, herausnehmen. Öl im Wok erhitzen. Fleisch darin in 2 Portionen unter Wenden ca. 3 Minuten braten, herausnehmen. Brokkoli und Paprika im heißen Bratfett unter ständigem Rühren 3–4 Minuten braten.

4

Zuckerschoten kurz mitbraten.

5

Sojasoße, 100 ml Wasser, Honig und Asiagewürz zugeben, aufkochen. Stärke und 1 EL Wasser glatt rühren. Soße damit binden. Fleisch darin wieder erhitzen. Koriander waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen.

6

Koriander und Sesam darüberstreuen. Dazu: Reis.

Nährwerte

Pro Person

  • 360 kcal
  • 39 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate