Süßkartoffel-Pommes mit Veggi-Currywurst-Spieß

Süßkartoffel-Pommes mit Veggi-Currywurst-Spieß Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Süßkartoffeln 
  • 1–2 EL  Meersalz 
  • 5 EL  Olivenöl 
  • 1   Zucchini 
  • 2   vegetarische Bratwürste 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 250 Tomaten 
  • 1 EL  Zucker 
  • 1 TL  Curry 
  • 2 EL  Balsamico-Essig 
  • 100 ml  Orangensaft 
  •     Holzspieße 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Süßkartoffeln schälen, waschen und in Stifte schneiden. Mit grobem Salz würzen und mit 2 EL Öl beträufeln. Auf einem Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s.
2.
Hersteller) ca. 20 Minuten garen. Zwischendurch die Kartoffeln vorsichtig wenden.
3.
Zucchini waschen, in Scheiben schneiden. Wurst ebenfalls in Scheiben schneiden. Beides auf Spieße stecken. 2 EL Öl in einer Grillpfanne erhitzen, Spieße darin unter Wenden von beiden Seiten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Tomaten waschen und grob würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig andünsten, mit Zucker bestreuen, karamellisieren. Tomaten hinzufügen und mit Curry bestäuben, mit Essig und Orangensaft ablöschen und 2–3 Minuten köcheln lassen.
5.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Schneidstab grob pürieren. Pommes aus dem Ofen nehmen, Spieße und Currysoße dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 76g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved