close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Süßkartoffeltaler mit Avocado-Dip

Aus LECKER 11/2020
0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Süßkartoffeln (à ca. 325 g) 
  • 500 g   bunte Snack-Paprikas  
  •     grobes Meersalz, rosenscharfes Paprikapulver, Salz, Pfeffer  
  • 4 EL   Olivenöl  
  • 2   Avocados  
  • Saft von 1   Zitrone  
  • 50 g   Tortillachips  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 220 °C/Umluft: 200 °C). Die Kartoffeln waschen, trocknen, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Snack-Paprikas waschen, trocken reiben. Vorbereitete Zutaten auf einem Blech verteilen. Mit 1 EL Meersalz und 1 TL ­Paprika bestreuen, Öl darüber­träufeln, vermengen. Im heißen Ofen ca. 20 Minuten backen.
2.
Avocados halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. ­Zitronensaft und Avocado-Fruchtfleisch in ­eine Schüssel geben. Mit einer Gabel grob zerdrücken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Süßkartoffeltaler und Paprika aus dem Ofen nehmen. Avocado-Dip und Tortilla-Chips dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 500 kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 51 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved