Suppengemüse-Frittata

Suppengemüse-Frittata Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Suppengrün (ca. 1 kg, 400 g Sellerie, 200 g Möhren, 300 g Porree, 100 g Petersilienwurzel) 
  • 1–2   Knoblauchzehen 
  • 4 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 8   Eier (Größe M) 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 300 Vollmilch-Joghurt 
  • 100 Katenschinkenwürfel "extra mager" 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Möhren schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Sellerie schälen, waschen und grob raspeln. Petersilienwurzel schälen, waschen und fein reiben.
2.
Knoblauch schälen und fein würfeln. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Gemüse zufügen und unter Wenden ca. 8 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. In ein Sieb geben, gut abtropfen und abkühlen lassen.
3.
Eier verquirlen. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Abgetropftes Gemüse und Eier mischen. 2 EL Öl in einer Pfanne (26 cm Ø) erhitzen. Eier-Gemüsemasse hineingeben. Zugedeckt bei schwacher bis mittlerer Hitze 15–20 Minuten stocken lassen.
4.
Inzwischen Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Joghurt und Schnittlauch, bis auf 1 TL zum Garnieren, verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Frittata mit einem Pfannenwender vorsichtig vom Pfannenboden lösen, auf einen Teller gleiten lassen und in Stücke schneiden.
5.
Frittata mit Schinkenwürfeln und Joghurt mit Schnittlauch garniert anrichten. Restlichen Schinkenwürfel und Joghurt dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 27g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved