Tafelspitz mit Kräutersoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Tafelspitz mit Kräutersoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Tafelspitz 
  • 2   Zwiebeln 
  • 500 Möhren 
  • 1 EL  Pfefferkörner 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 3/8 trockener Weißwein 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 EL  Öl 
  • 1 klare Fleischbrühe 
  • 800 kleine Kartoffeln 
  • 500 Broccoli 
  • 1 Bund  Kerbel 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 2 (à 150 g)  Becher saure Sahne 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  • 1   großer Gefrierbeutel 

Zubereitung

165 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen. Zwiebeln und 2 Möhren schälen. Zwiebeln in Spalten, Möhren in Würfel schneiden. Fleisch in den Gefrierbeutel legen. Zwiebeln, Möhren, Pfefferkörner und Lorbeerblätter zufügen. Weißwein und 1/4 Liter Wasser angießen. Beutel fest verschließen und in eine große Schüssel legen. Fleisch ca. 24 Stunden darin marinieren. Dabei ab und zu wenden. Fleisch herausnehmen, trocken tupfen und die Marinade aufbewahren. Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben. 2 Esslöffel Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin anbraten. Mit Marinade ablöschen, Brühe zufügen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 2 1/2 Stunden köcheln. In der Zwischenzeit Kartoffeln waschen und in wenig kochendem Wasser ca. 15 Minuten garen. Kartoffeln abgießen, abschrecken und pellen. Broccoli putzen, in Röschen teilen und waschen. Restliche Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Gemüse in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten dünsten. Kräuter waschen, trocken tupfen. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Petersilie und Kerbel, bis auf etwas zum Garnieren, mit 2/3 des Schnittlauchs und saurer Sahne pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Kartoffeln in restlichem Öl goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse abgießen und im Fett schwenken. Fleisch herausnehmen, in Scheiben schneiden und mit Gemüse, Kartoffeln und etwas Soße anrichten. Mit etwas Schnittlauch bestreuen und mit Kerbel garnieren. Restliche Soße mit übrigem Schnittlauch bestreut extra reichen. Die Fleischbrühe ergibt eine köstliche Suppe
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 690 kcal
  • 3890 kJ
  • 64g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved