Thunfisch-Pizza mit Specklocken

Thunfisch-Pizza mit Specklocken Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Mit ruck, zuck geköchelter Tomatensoße, würzigem Belag und frischem Rucola entsteht mit Sicherheit deine neue Lieblingspizza.

  • Zubereitungszeit:
    50 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

8 Scheiben Frühstücksspeck (Bacon, ca. 96 g)

1 Packung (400 g)stückige Tomaten

Salz

Pfeffer

getrocknete italienische Kräuter

1 TL Zucker

2 Packungen (à 125 g) Mozzarella Käse

40 g Parmesan

50 g Rucola

1 Dose (185 g) Thunfisch

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Speck in einer Pfanne knusprig auslassen. Herausnehmen, Zwiebel und Knoblauch im Speckfett ca. 5 Minuten anschwitzen. Tomaten dazugeben, aufkochen und ca. 5 Minuten unter Rühren köcheln. Mit Salz, Pfeffer, getrocknete Kräuter und Zucker würzen.

2

Käse in möglichst dünne Scheiben schneiden. Einen Pizzateig entrollen, mit Backpapier auf ein Backblech legen. Hälfte Tomatensoße auf dem Teig verstreichen. Mit Hälfte Käsescheiben belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten backen.

3

Parmesan fein hobeln. Rauke verlesen, waschen, trocken schütteln. Fertige Pizza aus dem Ofen nehmen und mit Hälfte Thunfisch, Rauke und Speck belegen. Mit übrigem Pizzateig ebenso verfahren.

Nährwerte

Pro Person

  • 810 kcal
  • 43 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 94 g Kohlenhydrate