close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Tiefseetauglicher Blaubeer-Pie

Aus LECKER-Sonderheft 1/2019
0
Gib die erste Bewertung ab!

Statt Butter gibt’s hier Kokos bei die Fische: Die süßen Pastetchen mit dem knusprigen Schuppenkleid sind vegan und sagenhaft lecker

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 450 g   TK-Blaubeeren  
  • 200 g   + etwas festes Kokosfett (z. B. Palmin) 
  • 300 g + etwas  Mehl  
  • 175 g   Zucker  
  •     Salz  
  • 3 EL   Speisestärke  
  •     evtl. Backpapier  
  •     kleine Lochtülle  

Zubereitung

75 Minuten ( + 40 Minuten Wartezeit )
einfach
1.
Beeren in einem Sieb auftauen lassen. Für den Teig 200 g ­Kokosfett grob raspeln (oder fein würfeln). Mit 300 g Mehl, 100 g Zucker, 1 Prise Salz und 6 EL lauwarmem Wasser in eine Schüssel geben. Erst mit den Knethaken des Rührgeräts, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Für die Füllung Beeren mit Stärke und 75 g Zucker mischen, erst ca. 15 Minuten ziehen, dann erneut abtropfen lassen.
3.
12 Mulden eines Muffinblechs fetten und mit etwas Mehl ausstäuben. Das Muffinblech rund um die Mulden ebenso leicht fetten. Teig noch mal kurz durchkneten und auf etwas Mehl ca. 3 cm dick ausrollen. 12 Kreise (à ca. 11 cm Ø) und 12 Kreise (à ca. 9 cm Ø) ausstechen, dabei Teigreste immer wieder ­ver­kneten, ausrollen und ausstechen.
4.
Den Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Muffinmulden mit den großen Teigkreisen ­aus­legen, dabei am Rand andrücken (der Rand soll über die Mulden hinausragen). Abgetropfte Beeren leicht bergig einfüllen. Aus den kleinen Teigkreisen für das Fischauge jeweils mit einer kleinen Lochtülle einen Kreis ausstechen. Für die Schuppen mithilfe des Spritztüllenbodens Halbkreise leicht versetzt eindrücken. Auf die Blaubeeren legen. Teigränder rundherum andrücken.
5.
Pies im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen. Das Muffinblech herausnehmen, ca. 10 Minuten abkühlen lassen und die ­Mini-Pastetchen vorsichtig herausheben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 560 kcal
  • 3 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 95 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved