close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Tofino-Surfbowl mit glasiertem Lachs

Aus LECKER 8/2021
0
Gib die erste Bewertung ab!

Das Fischerdorf Tofino ist ein Mekka für alle Wellenreiter. Nach einem Tag auf dem Brett gibt diese Superfood-Bowl neue Power: saftiges Lachsfilet mit Ahornsirup-Finish, Apfel-­Rotkohl-Slaw, Vollkornreis und Brokkolini. Gehen wir noch ’ne Runde surfen?

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Rotkohl  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 2   Äpfel (z.B. Elstar) 
  • 1 Bund   Koriander  
  • 3 EL   Rapsöl (z. B. Rapso) 
  • 3 EL   Ahornsirup  
  • 6 EL   Limettensaft  
  • 200 g   Vollkornreis  
  • 300 g   Brokkolini oder Brokkoli  
  • 100 g   Sour Cream  
  • 4   Lachsfilets (ohne Haut; à ca. 150 g) 
  • 1 - 2 TL   Sriracha (asiatische Chilisoße) 
  • 1 EL   Sesam  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Coleslaw äußere Kohlblätter entfernen. Kohl erst in 3 breite Spalten, dann jeweils bis zum Strunk in feine Streifen schneiden. In einer Schüssel mit 1/2 TL Salz kurz ver­kneten. Die Äpfel waschen, vierteln, entkernen und klein schneiden. Den Koriander waschen und inklusive Stiele hacken. Mit Äpfeln, 1 EL Öl, 1/2 EL Ahornsirup und 3 EL Limettensaft unter den Krautsalat mischen, ziehen lassen.
2.
Inzwischen den Reis in Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Brokkolini waschen, nach Belieben etwas kleiner schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten bissfest garen. Kalt abschrecken und abtropfen lassen. Für das Dressing Sour Cream, 3 EL Limettensaft und 1/2 EL Ahornsirup verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Lachs trocken tupfen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fisch darin unter Wenden ca. 4 Minuten braten. 2 EL Ahornsirup und Sriracha verrühren, den Lachs kurz vor Bratzeitende damit bestreichen. Lachs herausnehmen. Brokkolini im Bratfett in der Pfanne unter Wenden ca. 2 Minuten braten. Reis mit Coleslaw und Brokkolini in Bowls verteilen. Lachs darauf anrichten. Mit Dressing beträufeln. Sesam darüberstreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 650 kcal
  • 38 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 66 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Food Experts KG

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved