Tofino-Surfbowl mit glasiertem Lachs

Aus LECKER 8/2021
0
(0) 0 Sterne von 5

Das Fischerdorf Tofino ist ein Mekka für alle Wellenreiter. Nach einem Tag auf dem Brett gibt diese Superfood-Bowl neue Power: saftiges Lachsfilet mit Ahornsirup-Finish, Apfel-­Rotkohl-Slaw, Vollkornreis und Brokkolini. Gehen wir noch ’ne Runde surfen?

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Rotkohl  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 2   Äpfel (z.B. Elstar) 
  • 1 Bund   Koriander  
  • 3 EL   Rapsöl (z. B. Rapso) 
  • 3 EL   Ahornsirup  
  • 6 EL   Limettensaft  
  • 200 g   Vollkornreis  
  • 300 g   Brokkolini oder Brokkoli  
  • 100 g   Sour Cream  
  • 4   Lachsfilets (ohne Haut; à ca. 150 g) 
  • 1 - 2 TL   Sriracha (asiatische Chilisoße) 
  • 1 EL   Sesam  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Coleslaw äußere Kohlblätter entfernen. Kohl erst in 3 breite Spalten, dann jeweils bis zum Strunk in feine Streifen schneiden. In einer Schüssel mit 1/2 TL Salz kurz ver­kneten. Die Äpfel waschen, vierteln, entkernen und klein schneiden. Den Koriander waschen und inklusive Stiele hacken. Mit Äpfeln, 1 EL Öl, 1/2 EL Ahornsirup und 3 EL Limettensaft unter den Krautsalat mischen, ziehen lassen.
2.
Inzwischen den Reis in Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Brokkolini waschen, nach Belieben etwas kleiner schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten bissfest garen. Kalt abschrecken und abtropfen lassen. Für das Dressing Sour Cream, 3 EL Limettensaft und 1/2 EL Ahornsirup verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Lachs trocken tupfen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fisch darin unter Wenden ca. 4 Minuten braten. 2 EL Ahornsirup und Sriracha verrühren, den Lachs kurz vor Bratzeitende damit bestreichen. Lachs herausnehmen. Brokkolini im Bratfett in der Pfanne unter Wenden ca. 2 Minuten braten. Reis mit Coleslaw und Brokkolini in Bowls verteilen. Lachs darauf anrichten. Mit Dressing beträufeln. Sesam darüberstreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 650 kcal
  • 38 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 66 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Food Experts KG

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved