Tomaten-Bohnen-Eintopf mit Salsicce

0
(0) 0 Sterne von 5
Tomaten-Bohnen-Eintopf mit Salsicce Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 getrocknete große weiße Bohnenkerne 
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2 Stiel(e)  Salbei 
  • 3-4 Stiel(e)  Oregano 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 750 Flaschentomaten 
  • 250 Zucchini 
  • 250 Kirschtomaten 
  • 4   Fenchelwürstchen (Salsicce) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 50 schwarze Oliven mit Stein 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Bohnen waschen und in 1 Liter Wasser über Nacht einweichen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Salbei und Oregano waschen. Etwas zum Garnieren beiseitelegen. 2 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen. Knoblauch und Zwiebel darin andünsten. Tomatenmark zugeben. Bohnen mit dem Einweichwasser und Kräuter zufügen, aufkochen und 1 1/2 -2 Stunden köcheln. Tomaten kreuzweise einritzen, in kochendes Wasser legen, abgießen abschrecken und die Haut abziehen. Tomaten in Würfel schneiden und sofort mit zu den Bohnen geben. Zucchini putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Fenchelwurst rundherum kurz anbraten, herausnehmen. Fenchelwurst in Stücke schneiden. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zucchini, Wurststücke, Oliven und Tomaten ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zur Suppe geben. Suppe mit Oregano und Salbei garnieren
2.
12 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved