Tomaten-Brot-Salat mit Ziegenkäse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 60 g   Walnusskerne  
  • 250 g   Weißbrot  
  • 8 EL   Olivenöl  
  • je 200 g   rote und gelbe Kirschtomaten  
  • 1 Bund   Rauke  
  • 4 EL   dunkler Balsamico-Essig  
  •     Salz  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 5 TL   Honig  
  • 1   Zweig Rosmarin  
  • 4 (à 40 g)  kleine runde Ziegenfrischkäse  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Knoblauch schälen und fein würfeln. Walnüsse grob hacken. Brot in Würfel schneiden. 3 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Brot darin goldbraun anrösten. Knoblauch und Walnüsse zugeben, kurz mitbraten.
2.
herausnehmen und abkühlen lassen. Tomaten waschen und halbieren. Rauke waschen, trocken tupfen, putzen und grob hacken. Essig, Salz, Pfeffer und 1 Teelöffel Honig verquirlen. 5 Esslöffel Öl darunterschlagen, nochmals abschmecken.
3.
Brotmischung, Tomaten und Rauke mit der Vinaigrette mischen. Rosmarin waschen, trocken tupfen, Nadeln abzupfen. Ziegenkäse mit Rosmarin bestreuen und mit 4 Teelöffel Honig beträufeln. Unter dem heißen Backofengrill kurz gratinieren.
4.
Brotsalat mit Ziegenkäse servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved