Tomaten-Currysuppe mit Ziegenfrischkäse

3.882355
(34) 3.9 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 1 EL   Tomatenmark  
  • 1 EL   Mehl  
  • 2 EL   Currypulver  
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten  
  • 400 ml   Gemüsebrühe  
  • 1   unbehandelte Zitrone  
  • 6 Stiel(e)   Thymian  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1–2 EL   Honig  
  • 100 g   Ziegenfrischkäse  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. 1 EL Öl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin ca. 3 Minuten unter Rühren andünsten. Tomatenmark, Mehl und Curry dazugeben und kurz mit andünsten.
2.
Tomaten und Brühe dazugeben, aufkochen und ca. 15 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln. Zitrone heiß waschen, trocken reiben. Schale mit einem Zestenreißer in dünnen Streifen abziehen. Frucht halbieren und Saft auspressen.
3.
Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen. Zitronenzesten und Thymian fein hacken, in eine Schale geben und mit 1–2 EL Zitronensaft und 2 EL Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Suppe mit einem Pürierstab fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken. Käse über die Suppe bröseln und etwas Gremolata daraufgeben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved