Tomaten-Mozzarella-Kartoffel

Tomaten-Mozzarella-Kartoffel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Kartoffeln (à ca. 300 g) 
  • 3   mittelgroße Tomaten 
  • 2 (à 125 g)  Kugeln Mozzarella-Käse 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Topf Basilikum 
  • 40 schwarze Oliven 
  •     Alufolie 

Zubereitung

70 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in Alufolie wickeln. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 Stunde backen. Inzwischen Tomaten putzen, waschen, in Scheiben schneiden. Mozzarella abtropfen lassen. Ebenfalls in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen, durch die Knoblauchpresse drücken. Tomaten- und Mozzarellascheiben mit Olivenöl beträufeln. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Basilikum waschen, Blätter abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, eventuell hacken. Oliven nach Belieben entsteinen und in Ringe schneiden. Kartoffeln mit vorbereiteten Zutaten belegen. Kurz unter den heißen Grill schieben, bis der Käse schmilzt. Mit Basilikum garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved