Tomaten-Paprikasuppe mit Aprikosen und Basilikum

Tomaten-Paprikasuppe mit Aprikosen und Basilikum Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Kirschtomaten 
  • 1 (ca. 300 g)  rote Paprikaschote 
  • 1   Zwiebel 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 500 ml  Gemüsebrühe 
  • 4 (ca. 200 g)  Aprikosen 
  • 1   kleiner Topf Basilikum 
  • 1 EL  Speisestärke 
  • 1   rote Chilischote 
  •     Salz 
  • 1 El  Honig 
  • 2 EL  Weinessig 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen und würfeln. Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Paprika und Tomatenwürfel darin kurz andünsten. Mit Brühe ablöschen, aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln
2.
Aprikosen waschen, halbieren und Steine entfernen. Früchte in schmale Spalten schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, in Streifen schneiden
3.
Stärke und 2 EL Wasser glatt rühren. Suppe damit binden. Chili waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Aprikosen in die Suppe geben. Mit Salz, Chili, Honig und Essig abschmecken. Suppe anrichten, mit Basilikum bestreuen und garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved