Tomaten-Partybrötchen

Tomaten-Partybrötchen Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    50 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Stück

1 Packung (500 g) Brotbackmischung "Ciabatta" mit Hefe

1 EL Olivenöl

1 Zwiebel

75 g schwarze Oliven ohne Stein

100 g getrocknete Tomaten in Öl

½ Bund Petersilie

75 g Parmesan

50 g gehackte Mandeln

2 EL Aiwar (Pikant-scharfe Gewürzpaste)

Salz

Pfeffer

Mehl zum Bestäuben und für die Arbeitsfläche

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Brotbackmischung, 340 ml lauwarmes Wasser und Öl mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Teig mit Mehl bestäuben und abgedeckt an einem warmen Ort 30–60 Minuten gehen lassen

2

Für die Füllung Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Oliven hacken. Tomaten abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Parmesan fein reiben. Vorbereitete Zutaten, Mandeln und Aiwar mischen und mit Salz und Pfeffer würzen

3

Teig auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche ausrollen (ca. 20 X 40 cm). Füllung auf dem Teig verteilen, aufrollen und in ca. 12 Schnecken schneiden. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) 10–15 Minuten backen. Fertige Schnecken aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen

4

Wartezeit ca. 30 Minuten

Nährwerte

Pro Stück

  • 220 kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate