Tortellinisalat

Tortellinisalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 getrocknete Tortellini 
  •     Salz 
  • 150 tiefgefrorene Erbsen 
  • 1 Dose(n) (314 ml; Abtr.Gew. 175 g)  Mandarin-Orangen 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 250 gekochter Schinken 
  • 4 EL  Salat-Mayonnaise 
  •     Pfeffer 
  •     Curry 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  •     einige Salatblätter und Kräutersträußchen 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Tortellini in kochendem Salzwasser zehn bis zwölf Minuten garen, anschließend abtropfen lassen. Inzwischen Erbsen auftauen. Mandarinen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Schinken in Streifen schneiden. Mayonnaise und vier Esslöffel Mandarinensaft glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzig abschmecken. Tortellini, Erbsen, Lauchzwiebeln, Schinken und Mandarinen mit der Soße vermengen. Zugedeckt 30 Minuten ziehen lassen. Anschließend nochmals abschmecken. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Platte mit Salatblättern auslegen und den Tortellinisalat darauf anrichten. Mit Schnittlauchröllchen bestreuen. Mit Kräutern garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved