Tortillasalat mit Kaki-Chili-Salsa

0
(0) 0 Sterne von 5
Tortillasalat mit Kaki-Chili-Salsa Rezept

Zutaten

  • 2   Bio-Limetten 
  • 3   Schalotten 
  • 1   rote Chilischote 
  • 4   Kakis (Persimonen) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 100 Manchegokäse 
  • 100 Tortillachips 
  • 1   Kopf Eichblattsalat 
  • 2 EL  gutes Olivenöl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

0 Minuten
ganz einfach
1.
1 ##Limette## waschen, abtrocknen und die Schale abreiben. Von beiden Limetten den Saft auspressen. ##Schalotten## schälen, würfeln. ##Chili## längs einschneiden, entkernen, waschen und in Ringe schneiden.
2.
Kakis waschen, trocken tupfen und klein würfeln.
3.
Schalotten, Chili, Kakiwürfel und Hälfte Limettensaft mischen. Mit Salz und 1–2 TL Zucker abschmecken.
4.
Ein Blech mit Backpapier auslegen. Ofen vorheizen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3). Käse fein reiben. Tortillachips zu 4 Häufchen auf das Blech setzen. Mit Käse bestreuen und im Ofen 8–10 Minuten backen.
5.
Salat putzen, waschen und in Stücke zupfen. Rest Limettensaft, Salz, Pfeffer und 1 TL Zucker verrühren, Öl unterrühren. Mit dem Salat mischen. Die Ofentortillas mit der Kakisalsa darauf anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 370 kcal
  • 12 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved