Tramezzini mit Thunfisch, Ei und Tomate

Tramezzini mit Thunfisch, Ei und Tomate Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 50 Thunfisch naturell, in Lake 
  • 2 Blätter  Kopfsalat 
  • 1/2 (ca. 50 g)  Tomate 
  • 1   kleine rote Zwiebel 
  • 2 Scheiben (à 40 g)  Sandwichbrot 
  • 1 EL  fettarmer Joghurt 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zitronensaft 
  •     Oregano 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Ei in kochendem Wasser ca. 10 Minuten garen. Thunfisch abtropfen lassen. Salat waschen und trocken tupfen. Tomate putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.
2.
Brot toasten. Joghurt mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Ei kalt abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden. Vom Brot die Rinde abschneiden. Eine Scheibe mit Salat belegen und mit Joghurt beträufeln.
3.
Thunfisch, Zwiebelringe und Tomate darauf verteilen und mit Eischeiben belegen. Mit übrigem Brot belegen und leicht andrücken. Brot diagonal halbieren, anrichten und mit Oregano garnieren.

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1550 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved