Trauben-Puddingkuchen vom Blech

0
(0) 0 Sterne von 5
Trauben-Puddingkuchen vom Blech Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1 Würfel (à 42 g)  frische Hefe 
  • 100 Zucker 
  • 2 EL  Zucker 
  • 125 Margarine 
  • 750 ml  heller Traubensaft 
  • 1 Prise  Salz 
  • 500 Mehl 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 500 helle Weintrauben 
  • 300 blaue Weintrauben 
  • 2 Packungen (à 40 g)  Backfeste Puddingcreme "Vanille Geschmack" 
  • 120 Walnusskerne 
  •     Fett 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Hefe in eine Schüssel bröckeln, mit 100 g Zucker flüssig rühren. Margarine schmelzen. 150 ml Traubensaft zugießen und vom Herd ziehen. Salz mit Mehl in eine Schüssel geben. Eier und Hefemischung zufügen. Traubensaftmischung zugießen und sofort mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen, bis der Teig sich verdoppelt hat.
2.
Trauben von den Rispen zupfen, waschen, abtropfen lassen und halbieren. Trauben in einer Schüssel mischen. Teig noch einmal kurz durchkneten. In die gefettete Fettpfanne des Backofens (31 x 40 cm) setzen und ausrollen. Nochmal ca. 15 Minuten gehen lassen.
3.
500 ml Traubensaft in eine Rührschüssel gießen. Cremepulver zufügen und mit einem Schneebesen ca. 1 Minute verrühren. Creme gleichmäßig auf dem Teig verteilen und glatt streichen. Trauben darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen.
4.
Inzwischen 100 ml Traubensaft in einem Topf sirupartig einkochen. 2 EL Zucker in einer Pfanne goldbraun karamellisieren. Nüsse darin wenden, auf Backpapier geben und erkalten lassen. Nüsse grob hacken.
5.
Kuchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen. Mit dem Sirup einstreichen und den Nüssen verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

20 Stücke ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved